INTO SPACES

Ausstellung, 2014, Arnsberg

Konzept, Planung, Umsetzung   Unter dem Motto INTO SPACES entwickelten wir für den Dekorhersteller INTERPRINT einen aus mehreren Stationen bestehenden, temporären Raum- Erlebnis-Pfad, der die Gäste durch den kompletten Produktions-Standort führte. Ziel des Rundgangs war es zunächst über Begriffe wie bspw. Privat- und Sprachraum den allgemeinen Raumbegriff zu erweitern. Im nächsten Schritt wurden die Besuchern über teils multimediale Erlebnisse unterschiedlichsten Atmosphären ausgesetzt, um deren Einfluss auf  Raumwahrnehmung zu verdeutlichen. Eine Lounge lud schließlich zum Austausch ein und rundete den Parcour ab.
Neben der Erlebnisebene, war es uns konzeptionell sehr wichtig sowohl die Produktionsstätte, als auch die Mitarbeiter verstärkt in den Event zu integrieren.

Team: diiip & Dr. Jörg  Kretzschmar (wissenschaftl. Beratung), LAMOTO (konzept. Beirat / INTO SPACES Corporate Grafik), WARPED TYPE (mediale Umsetzung)
Kunde: INTERPRINT